Sie sind hier:

Nette Toilette

Der Datensatz enthält die Rohdaten zum Projekt "Nette Toilette".

Bildschirmfoto der Anwendung Nette Toilette


Öffentliche Toiletten sind eine wichtige, öffentliche Daseinsvorsorge. Das gilt für eine bürger-, und touristen- und konsumentenfreundliche Stadt, insbesondere im Innenstadtbereich. Trotz hoher Kosten für die insgesamt 24 öffentlichen Anlagen war bisher das Angebot an öffentlichen Toiletten der Stadt Bremen (wie auch in vielen anderen Städten) sowohl hinsichtlich der Qualität als auch der Quantität, der Behindertenfreundlichkeit und an öffentlich zugänglichen Wickelräumen, unzufriedenstellend.

Eine preiswerte, qualitativ zufriedenstellende Lösung für dieses Problem ist die Aktion 'nette Toilette', bei der Gastronomen und andere Träger (Kaufhäuser, Einkaufzentren etc.) ihre Toiletten öffentlich zur Verfügung stellen. Die beteiligten Betriebe sind mit einem Logo im Eingangsbereich gekennzeichnet. Dafür erhalten sie Zuschüsse für den Unterhalt der Örtlichkeit, sowie für Umbauten zu behindertengerechten Toiletten mit Wickelräumen. Sie werden in einem breit verteilten Flyer in einer Stadtkarte samt Adresse aufgeführt. Die Daten können jetzt als GPX-Datei abgerufen werden.

Themenfelder
Sonstiges, Bürgerservice, Luft und Wasser
Laufzeit
03.11.2011 - 01.10.2012
Bemerkungen
Lizenz des Datensatzes:
Creative Commons Namensnennung 3.0

Weiterführende Informationen